Senza categoria

Ebooks downloaden ipad

Project Gutenberg ist der Top-Ort, um kostenlose Klassiker aus der Öffentlichkeit herunterzuladen. Die Hier veröffentlichten Bücher werden dann von vielen anderen Seiten wiederverwendet – auch von den, die Sie später in dieser Übersicht finden. Insgesamt stehen über 50 Tausend Bücher zum Download zur Verfügung, alle mit richtigen Covern – sie würden in der Bibliotheksansicht Ihrer Buchlese-App gut aussehen. Außerdem ist jedes Buch in mehreren Dateiformaten erhältlich, viel mehr als das, was sie anderswo finden können. Project Gutenberg ist der am längsten etablierte Standort mit kostenlosen E-Books. Gegründet wurde es von Michael S. Hart, dem außergewöhnlichen Tech-Visionär, der digitale Bücher allen frei zugänglich machen wollte. Bereits 1971 (genauer gesagt am 4. Juli) veröffentlichte er das erste E-Book der Welt – die elektronische Version der “U.S.

Declaration of Independence”. Es ist das Buch Nr. 1 im Projekt Gutenberg-Katalog – und es ist immer noch da: gutenberg.org/ebooks/1. Da die Website in einer mobilen Version verfügbar ist, können Sie den Katalog direkt auf Ihrem iPad durchsuchen. Project Gutenberg bietet auch eine Ein-Klick-Download-Option für drei Cloud-Dienste: Dropbox, Google Drive und Microsofts One Drive. • Über 4 Millionen KOSTENLOSE und 2 Millionen Premium-E-Books. Wenn Sie bereit sind, Ihr neues Gerät zum Lesen von E-Books und zum Hören von Hörbüchern zu verwenden, werden Sie höchstwahrscheinlich kostenlose Lese-Apps und Hörbuch-Player in der Kategorie Bücher des App Stores ausprobieren und testen, welches Gerät Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie können damit beginnen, den Katalog der beliebtesten E-Book-Downloads zu erkunden. Die beliebtesten und angebetetesten Bücher der Welt sind hier: Pride and Prejudice von Jane Austen, Bram Stokers Dracula, Frankenstein von Mary Shelley, Werke von Edgar Allan Poe, Mark Twains A Tale of Two Cities, Little Women von Louisa May Alcott, Alice es Adventures in Wonderland von Lewis Carroll oder Charlotte Bronts Jane Eyre.

Und es ist erst der Anfang! In diesem Schritt-für-Schritt-Tutorial wird veranschaulicht, wie Sie ePUB-Bücher und PDF-Dokumente von Ihrem PC auf das iPad, iPhone oder iPod Touch übertragen, unabhängig davon, ob Sie die Bücher aus dem iTunes Store erhalten oder von einem anderen Ort heruntergeladen haben. Apple Books, die native iOS-Lese-App, früher bekannt als “iBooks” (überraschenderweise verwenden viele Nutzer diesen Begriff immer noch), ist nicht mehr auf Ihrem iPad und iPhone vorinstalliert. Sie müssen in den App Store gehen und es herunterladen. Die Sache ist, dass Sie im Web Dutzende von Tausenden von kostenlosen E-Books finden können, die Sie auf Ihr iPad und iPhone herunterladen können. Diese Bücher sind öffentlich zugänglich – ihre Rechte an geistigem Eigentum sind abgelaufen und jeder kann sie verwenden, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen. Ich wurde gerungen, um diese App nach dem Ausprobieren für ein paar Suchanfragen zu reviwingen, so dass ich nicht alles gesampelt habe, was es tun kann. Die kostenlose Version hat mehrere Zauberer, um nach kostenlosen E-Books zu suchen, aber es tut immer noch eine gute In-Gesamtleistung.

Web strategist, occasional expat, tamer of paleontologists, astronauts and lego builders, you can find me near a vineyard - Cofounder at http://www.girlgeeklife.com